Herzbeschnitzte Briefbaumwälder

Herzbeschnitzte Briefbaumwälder.
Ein Gedicht von Thomas Klingberg
Illustrtion: Petrus Akkordeon

Wie groß ist die Distanz zwischen uns
Wenn meine Rosen dich erreichen
Und meine Worte
Und deine Worte
Und deine Küsse mich besuchen

Einen Baum will ich dir schreiben
Zwei Liebende schnitzten ein Herz hinein
Lange bevor wir einander liebten
Denn die Liebe gab es schon
Und Rosen
Und Worte
Und Küsse gab es auch

Wie groß also
Ist die Distanz zwischen uns
Wenn Bäume wachsen
Und Worte
Und Rosen
Und auch Küsse mehr werden
Und die Liebe

Spürst du die Winde
Die den Blütenstaub tragen
über fruchtbare Felder
Weit, durch eine wortgewaltige Stille

Die Winde sind Hände
Die sanft und zärtlich
Streichlen
Halten
Nähren

Und so wachsen Bäume
Aus Worten
Herzbeschnitzte Briefbaumwälder
Auf meinem Papier

[1997]



+49 (0)30 92100520

© THOMAS KLINGBERG